Termine 2018



Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben." - Wilhelm von Humboldt

Liebe Gäste,

Unser Traditionelles Gans-Essen findet wieder in gewohnter Weise
am Samstag, den 10. November 2018
ab 18.30 Uhr im Gelben und Blauen Salon statt.
Genießen Sie Köstlichkeiten rund um die Gans, in historischer Atmosphäre.
Der Preis für das Menü beträgt € 72.00 pro Person inklusive Aperitif.
Freier Eintritt in das Blühende Barock.

Wer war eigentlich dieser heilige Martin?
Eigentlich hieß er Martin von Tours. Es waren wohl die Gänse, die den heiligen Martin verrieten - das sagt zumindest die Legende: Danach war Martin im Jahr 372 dazu ausersehen worden, Bischof von Tours zu werden. Aus Bescheidenheit und aus Respekt vor dem hohen Amt soll er sich jedoch in einem Gänsestall versteckt haben, um der neuen Aufgabe zu entgehen. Doch das Geschnatter der Tiere war wohl unüberhörbar. Am 4. Juli des gleichen Jahres wurde St. Martin zum Bischof geweiht.
Der Tod erreichte St. Martin erst im hohen Alter von 81 Jahren, am 8. November 397. Seine Beerdigung fand am 11. November unter großer Anteilnahme der Bevölkerung statt.

Das St. Martins-Menü am Abend
Kleiner Gruß aus der Küche
*
Feldsalat mit Sherry-Vinaigrette
und getrüffeltem Gänselebermousse
knuspriges Bauernbrot und Oßweiler Stangenbrot
mit Gänseschmalz wird am Tisch eingesetzt
*
Konfierter Skrei (Winterkabeljau) auf Kürbisragout
*
Marc de Champagne Sorbet
*
Ganze Oldenburger Gans in zwei Gängen serviert
lassen Sie sich überraschen!
*
Dessertbüffet „St. Martin“
Birnen-Ofenschlupfer mit Pralineneis
Lauwarmer Rumtopf an Zimtparfait im Marzipan-Schokoladenmantel
Dunkles Mousse au chocolat
Crêpes Suzette am Büffet flambiert

Ihre Reservierung, die unbedingt erforderlich ist, wird unter Tel. 07141 – 92 38 67, Fax. 07141 / 90 35 75 oder per E-Mail an info@restaurant-parkcafe.com gerne entgegen genommen.


NEU: Wir begrüßen Sie am Sonntag, den 11. November 2018 ab 12.00 Uhr mit einem Glas Chardonnay Sekt, Rosé Sekt oder alkoholfreiem Cocktail und servieren Ihnen dazu eine Schaumsuppe vom Hokkaidokürbis. Anschließend nehmen Sie Platz in unseren historischen Räumen. Lassen Sie sich verwöhnen:

Junger Feldsalat an Kartoffeldressing mit Speck und Crôutons
Knuspriges Bauernbrot und selbstgemachtem Gänseschmalz
(serviert)

Am Büffet:
Ganze Oldenburger Gänse von unseren Köchen für Sie live tranchiert!
dazu Rotkraut, Marzipanapfel, glasierte Maronen, Kartoffelknödel und Semmelknödel

Dessertbüffet „St. Martin“
Lassen Sie sich überraschen……

Der Preis für das Menü/Büffet beträgt € 45,00 pro Person inklusive Aperitif und freiem Eintritt ins Blühende Barock auch für den Sonntags-Spaziergang nach unserem köstlichen Sonntagsessen!

Ihre Reservierung, die unbedingt erforderlich ist, wird unter Tel. 07141 – 92 38 67, Fax. 07141 / 90 35 75 oder per E-Mail an info@restaurant-parkcafe.com gerne entgegen genommen.

Rock und Pop im Parkcafé mit Roland Bless & Band
mit Hits aus seinem neuen Album „Sternenstaub“

15. Dezember 2018Einlass ab 17.00 UhrKonzertbeginn:19.30 Uhr
16. Dezember 2018Einlass ab 15.00 UhrKonzertbeginn:17.00 Uhr
17. Dezember 2018Einlass ab 17.00 UhrKonzertbeginn:19.30 Uhr
18. Dezember 2018Einlass ab 17.00 UhrKonzertbeginn:19.30 Uhr
19. Dezember 2018BEREITS AUSGEBUCHT

Tickets für die Konzerte können Sie ab Montag, den 5. November 2018 montags, dienstags und donnerstags jeweils zwischen 11.00 – 13.00 Uhr bei uns im Parkcafé gegen Barzahlung abholen. Versand nur auf Anfrage + Kosten für Porto & Bearbeitung. Der Ticketpreis beträgt € 20,00 pro Person.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit kulinarischem Gruß aus dem Restaurant Parkcafé und der Musikhalle Ludwigsburg

Ihr

Torsten Lacher


Bogen über dem Eingang

 

Dekoration

 

Gelber Salon

 

Im Park

 

Prost